• Administrator
  •  
    .....Herzlich willkommmen im BMWC1forum.....
    Die Webadresse des Forums ist https://forum.bmwc1.de
    .....Wenn Ihr wollt könnt Ihr Euch an den Kosten dieses Forums per Spende beteiligen...
    Einfach einen Betrag auf das Paypalkonto dirkbanze@gmx.de einzahlen.....
     

Hi!

Antworten
Benutzeravatar
Tina
Beiträge: 11
Registriert: 22. Mär 2022, 15:33
Wohnort: 66571 Eppelborn
Status: Offline

Hi!

Beitrag von Tina » 24. Mär 2022, 23:07

Hallo,ich bin neu hier und auf der Suche nach nützlichen Tipps was das schrauben angeht. Die C1 gehört meinem Mann ,ich habe sie ihm vor 4Jahren gekauft. Er ist Technisch völlig unbegabt und will das auch nicht mehr lernen. Ich fahre schon über 30 Jahre Motorrad,da gehört für mich ein bisschen schrauben dazu😊.
Leider bleibt es bei der C1 nicht bei einem “bisschen“! Sie hat mich um etliche graue Haare bereichert.
Kennt ihr..oder?
Danke für das Aufnehmen und ich blättere mal durch die Seiten.
LG Tina
Benutzeravatar
Klosleeper
Beiträge: 190
Registriert: 11. Dez 2019, 02:20
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Hi!

Beitrag von Klosleeper » 25. Mär 2022, 11:55

Ja, Tina. Da hast du deinem Mann/ dir wohl keinen Gefallen getan. Die C1 ist kein Gerät, wo man sich nur drauf setzt und fährt, fährt, fährt. Die ist auf Grund kurzer Bauzeit nicht ausgereift und braucht immer mal wieder ein wenig Hilfe/ Pflege. Wer da nicht selbst schrauben kann, ist schnell arm. Teile und Werkstatt sind recht teuer. Kann man aber alles selbst machen oder hat jemanden, der einem zur Hand geht, ist es überschaubar. Wichtig ist eine regelmäßige Wartung und Pflege. Dann macht das Ding einen Mordsspaß. Fahre seit Jahren mehr mit meinen C1en, als mit meinen Motorrädern.
Sollte mal irgendwann wieder ein Schraubertreffen in näherer Umgebung stattfinden, kann ich dir/euch eine Teilnahme nur empfehlen. Für die Schrauberei an der C1 braucht es neben einigen speziellen Werkzeugen auch Kenntnis über Anzugsmomente und einige Arbeitsschritte. Da ist schnell was verkehrt gemacht. Hat man es einmal gesehen oder gemacht, ist es aber alles kein Hexenwerk.

Gruß aus Burscheid
Antworten