• Administrator

Hinterreifen verliert Luft

Hier können wir uns über die BMW C 1 in Ruhe austauschen
Antworten
Romius
Beiträge: 2
Registriert: 31. Okt 2019, 15:48
Status: Offline

Hinterreifen verliert Luft

Beitrag von Romius » 31. Okt 2019, 15:56

Hallo zusammen,

ich habe es nun auch endlich geschafft, mich im "neuen" Forum anzumelden und habe direkt eine Frage an die Community.

Seitdem ich hinten einen platten Reifen hatte, habe ich den Reifen wechseln lassen und verliere nun zuverlässig immer ungefähr 0,5 bar Luft. Wenn ich auf 2,4 bar aufpumpe und schaue 1 Woche später hat er etwas unter 2 bar. Wenn er die Grenze von etwa zwei Bar erreicht, bleibt es dann auf diesem Niveau, was ich total seltsam finde. Nach meiner Logik müsste der Reifen doch dann irgendwann platt sein.

Hat jemand eine Idee dazu? Vielleicht ein Materialfehler am Reifen, oder ähnliches?

Neugierige Grüße zum (für mich bevorstehenden) Feiertag.

Ronny
Benutzeravatar
joachim
Beiträge: 45
Registriert: 24. Mär 2019, 17:11
Wohnort: 48455 Gildehaus
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hinterreifen verliert Luft

Beitrag von joachim » 31. Okt 2019, 20:31

Hallo

Das der Reifendruck nach Auffüllung leicht runtergeht, kann daran liegen , das beim Aufpumpen die Luft warm ist, die man auffüllt und dann verliert sich der Druck leicht nach einiger Zeit (Abkühlung)

Wenn aber 2Bar gehalten wird, mein ich, das es normal ist und man braucht sich keine Sorgen machen :!:
Er sollte nur nicht unter 2Bar sinken , weil dann das Fahren schwammich werden kann.

Geh doch mal hin und pump auf 2,6Bar auf. Wenn der Druck dann sich bei 2,2Bar einpendelt, würd ich sagen, das sich das Ganze erklärt. ;)
Romius
Beiträge: 2
Registriert: 31. Okt 2019, 15:48
Status: Offline

Re: Hinterreifen verliert Luft

Beitrag von Romius » 2. Nov 2019, 09:41

Hallo Joachim,

ehrlich gesagt, finde ich das nicht normal. Ich bin ja nun auch schon ein paar Jahre mit dem C1 unterwegs, aber habe das vorher noch nicht erlebt. Außerdem fahre ich ab und zu auch mal zu zweit und da ist ein Reifendruck von 2 oder sogar leicht drunter schon echt grenzwertig. Kurz nach dem Reifenwechsel war der Reifen sogar einmal komplett platt und es bleibt einfach ein ungutes Gefühl.

Mir fallen eben keine Gründe dafür ein, warum er eben immer nur eine gewisse Menge Luft verliert.

Ich danke Dir trotzdem für Deine Antwort und beste Grüße.

Ronny
c1man200
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mär 2019, 09:49
Wohnort: CH - 8108 Dällikon
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hinterreifen verliert Luft

Beitrag von c1man200 » 20. Nov 2019, 16:29

Hallo zusammen,
Bei Reifenwechsel egal hinten oder vorn sollte eben mal auch ein neues Ventil montiert werden.
Hinten gibt es überdies zweckmässige Alu-Winkelventile, nicht diese BMW-"Schwabeldinger", so das die Druckmessung oder Nachpumpen problemloser zu bewerkstelligen ist..
Gruss ins Forum vom CH-C1 Profi, dem freundlichen Kurt
Benutzeravatar
Klosleeper
Beiträge: 46
Registriert: 11. Dez 2019, 02:20
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Hinterreifen verliert Luft

Beitrag von Klosleeper » 12. Dez 2019, 09:37

Ich laß bei jedem zweiten Reifenwechsel die Ventile mit wechseln. Von den verschraubten Ventilen rate ich ab. Davor hatte mich mein Reifenhändler gewarnt ,ich hatte sie trotzdem verbaut mit dem Ergebnis, daß das Rad Luft verlor. Der Reifenhändler war sauer, als ich erneut ankam ,um das Ventil gegen ein normales zu tauschen. Hatte er mich doch extra gewarnt. Es gibt auch Winkelanschlüsse, die man auf ein normales Ventil aufschrauben kann. Sehen für mich aber nicht sehr stabil aus. Die von Kurt geschassten "Schwabbelventile" sind handelsübliche Ventile, die auch in vielen anderen Fahrzeugen problemlos verwendet werden. Man sollte sie, wie Kurt schon schrieb, regelmäßig erneuern. Dann hält der Reifen seine Luft und die wenigen male, wo man nachpumpen muß bis zum nächsten Reifenwechsel, kommt man auch mit den normal geformten Ventilen klar.
c1man200
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mär 2019, 09:49
Wohnort: CH - 8108 Dällikon
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hinterreifen verliert Luft

Beitrag von c1man200 » 13. Dez 2019, 17:11

Hi Detlef,
auch bei den Aluwinkelventilen gibt es leider Schrottware, die guten, die sich bei mir in den 12 Jahren bei über sechzig C1-sen ohne wenn und aber bewährt haben gibt es bei der Firma Rema-Tip-Top in CH, Tel. 0041 44 735 82 82 unter der Ersatz-Nr. 562 11 10, einmal gut angezogen, das Felgenloch rundum gut gereinigt halten die Dinger mindestens acht Jahre ohne Luftverlust, wird überdies im gesammten Sportwagensegment verwendet. Die verkürzten Normalventile für das Vorderrad haben sich auch sehr bewährt, diese Nr. lautet 562 26 41.
Ob diese Firma auch in DE aktiv ist weiss ich allerdings nicht.
Gruss ins Forum vom freundlichen Kurt :grin: :crazy:
Antworten